Wer kann digitale Karten nutzen?

Um die digitalen Karten nutzen zu können, muss Ihre Bank die Funktion in der BankingApp anbieten.

Zudem benötigen Sie für die App-Nutzung ein OnlineBanking-fähiges Konto. Sollten Sie sich nicht mit Ihrem Konto anmelden können, sprechen Sie einfach mit Ihrem persönlichen Bank-Berater.

Weitere Voraussetzungen für die Nutzung der digitalen Karten:

  • Ein Smartphone mit NFC
  • Ein Android-Betriebssystem ab Version Marshmallow 6.0
  • Ein gültiges TAN-Verfahren
Sind die digitalen Karten sicher?

Das Zahlen mit den digitalen Karten ist technisch mit den bereits erprobten kontaktlosen Karten identisch. Alle Daten auf Ihrem Smartphone sind sicher verschlüsselt. Die App kann zusätzlich nur geöffnet werden, wenn das Gerät eine aktive Gerätesperre besitzt. Wird diese entfernt, werden die Karten deaktiviert und für die Bezahlung gesperrt.

Wie bestätige ich meine Zahlungen?

Bestätigen Sie Ihre Bezahlung einfach und schnell an Ihrem Smartphone.

Entsperren Sie Ihr Smartphone und halten es mit aktiver ExpressZahlung einfach an das Terminal oder wählen Sie in der App die jeweilige Karte aus. Die Zahlung wird vorgenommen. Sollte zwischen dem Entsperren des Gerätes und der Zahlung mehr als 60 sec vergehen, fordert das Gerät eine erneute Authentifizierung an. Im Anschluss ist das Gerät erneut an das Terminal zu halten.


Dieses Verfahren ist nur für digitale Karten, die ab dem 18.11.2019 bestellt worden, möglich. Ob das Verfahren für Ihre Karte aktiv ist, können Sie in den Kartendetails einsehen.


Unterstützt werden, Passwort, Code, Muster und Fingerprint.

Bei manchen Händlern kann es vorkommen, dass sie die PIN eingeben müssen.

Bei der digitalen girocard haben Sie die Möglichkeit über die Kartendetails, das Bestätigungsverfahren zwischen der Entsperrung des Smartphones und die Eingabe der Karten-PIN am Terminal zu wählen. Für die digitale Kreditkarte ist das Bestätigen der Zahlung mit dem Entsperrmechanismus des Gerätes laut PSD2 verpflichtend.

Wie bestelle ich eine digitale Karte?

Sie können digitale Karten ganz einfach in Ihrer App hinterlegen: wählen Sie dazu einfach den Menüpunkt „Digitales Bezahlen“. Nach einer kurzen Einführung, die die wichtigsten Funktionen erklärt, können Sie entscheiden Sie, ob eine digitale girocard oder eine digitale Kreditkarte hinterlegt werden soll.

In nur wenigen Schritten führen Sie die Bestellung durch. Sobald die Karte freigeschaltet wurde und genutzt werden kann, werden Sie über eine Push-Nachricht in ihrer App informiert.

Kann ich weitere Karten hinzufügen?

Natürlich können Sie auch mehrere digitale Karten bestellen. Öffnen Sie dazu erneut den Menüpunkt „Digitales Bezahlen“ in Ihrer BankingApp. Die bereits hinterlegten Karten werden ihnen nun angezeigt. Über das Menü oben rechts öffnen Sie den Reiter „Neue Karte hinzufügen“ und können wie oben beschrieben weitere Karten bestellen.

Wie kann ich bezahlen?

Das Zahlen per App funktioniert wie die Zahlung mit kontaktloser Bankkarte. Halten Sie einfach Ihr Smartphone an das Kontaktlos-Symbol des Terminals und geben, wenn nötig, Ihre PIN am Terminal ein.

Die App „Digitales Bezahlen“ bietet zwei Zahlungsmöglichkeiten:

Bezahlen mit dem Schnelleinstieg

Öffnen Sie Ihre App „Digitales Bezahlen“. Ihre hinterlegten Karten werden Ihnen nun angezeigt.

Mit Drücken oder Wischen können Sie weitere hinterlegte Karten zum Bezahlen auswählen und aktivieren. Haben Sie sich für eine Karte entschieden, halten Sie einfach das Smartphone an das Kontaktlos-Symbol des Terminals.

Sie bestätigen Ihre Zahlung entweder am eigenen Gerät mit der Entsperrfunktion Ihres Smartphones oder mit der PIN-Eingabe. Welches Verfahren für Ihre Karte aktiv ist, können Sie in den Kartendetails einsehen.
Ist Ihr Gerät länger als 60sec vor der Zahlung entsperrt worden, werden Sie aufgefordert, das Smartphone zu entsperren und hierdurch die Zahlung zu bestätigen. Im Anschluss ist das Gerät erneut an das Terminal zu halten.

ExpressZahlung

Wer noch schneller und bequemer Zahlen möchte, kann dies mit der Funktion „ExpressZahlung“ tun. Hierzu reicht es, das Display Ihres Smartphones zu entsperren. Halten Sie es anschließend einfach an das Kontaktlos-Symbol des Terminals und führen Sie so die Zahlung durch.

Sie bestätigen Ihre Zahlung entweder am eigenen Gerät mit der Entsperrfunktion Ihres Smartphones oder mit der PIN-Eingabe. Welches Verfahren für Ihre Karte aktiv ist, können Sie in den Kartendetails einsehen.
Ist Ihr Gerät länger als 60sec vor der Zahlung entsperrt worden, werden Sie aufgefordert, das Smartphone zu entsperren und hierdurch die Zahlung zu bestätigen. Im Anschluss ist das Gerät erneut an das Terminal zu halten.

Die ExpressZahlung können Sie über das Menü aktivieren. Die App muss als Standartbezahlapp hinterlegt sein. Dies ist ebenfalls über die Einstellungen möglich.

Wie funktioniert die ExpressZahlung?

Im Menü oben rechts finden Sie den Reiter „ExpressZahlung“. Wählen Sie diesen an und aktivieren Sie die Funktion für eine Karte.

Nun können Sie zahlen, ohne dass die BankingApp gestartet werden muss. Entsperren Sie einfach das Display Ihres Smartphones und halten Sie dieses an das Kontaktlos-Symbol des Terminals. Die Zahlung wird schnell und sicher durchgeführt.

Ist Ihr Gerät länger als 60sec vor der Zahlung entsperrt worden, werden Sie aufgefordert, die Zahlung erneut mit dem Entsperren Ihres Smartphones zu bestätigen. Im Anschluss ist das Gerät an das Terminal zu halten.