FAQ

Was kann ich tun, wenn ich das Anmeldekennwort für die SecureGo-App vergessen habe?

Wenn Sie Ihr Kennwort 5 Mal falsch eingegeben haben, wird die App auf die
Grundeinstellungen zurückgesetzt. Registrieren Sie sich erneut und vergeben Sie ein Anmeldekennwort. Alternativ löschen Sie die App, installieren Sie nochmals und wählen ein neues Anmeldekennwort. Auch hier müssen Sie sich registrieren. Möchten Sie sich künftig lieber über TouchID/Fingerprint Login (Android ab Version 6) anmelden? Dann legen Sie das in den Einstellungen der App fest.

Ist eine Änderung der Erst-PIN auch über mein Smartphone möglich?

Über das Menü kommen Sie zu den Einstellungen, hier finden Sie den Touch ID Login. Mit der Aktivierung des Schalters können Sie die Secure-App zukünftig mit dem Fingerabdruck öffnen.

Warum steht die TAN nicht in der Push-Nachricht?

 

Die Push-Nachricht wird unverschlüsselt übertragen und erscheint je nach Einstellung des Gerätes direkt in der Vorschau. Deshalb wird die TAN ausschließlich in der VR-SecureGo/VR-SecureSIGN angezeigt. Auf dem Weg vom Rechenzentrum zu Ihrem Smartphone/Tablet ist sie verschlüsselt.

 

Kann ich die TAN-App überall nutzen?

Ja, mit der Banking-App können Sie eine Erst-PIN-Änderung durchführen. Sie werden direkt nach der Anmeldung in der Banking-App zu dem Bereich weitergeleitet, in dem Sie die Erst-PIN ändern müssen. Bitte beachten Sie, dass die PIN-Änderung erst möglich ist, wenn die SecureGo-App freigeschaltet ist.

Ich habe mehrere Onlinebanking-Zugangsdaten bei meiner Bank. Kann ich die SecureGo mehrfach installieren?

Eine mehrfache Installation der SecureGo-App ist nicht erforderlich, da Sie innerhalb dieser App auch weitere Zugangsdaten registrieren können.

Ich habe bei meinem iPhone das Backup eingespielt. Warum ist die TAN-App nicht vorhanden?

Bei der Datensicherung wird die VR-SecureGo/VR-SecureSIGN nicht mitgesichert. Bitte laden Sie sich die App erneut auf das Smartphone und starten Sie dort den Registrierungsprozess. Zum Abschluss loggen Sie sich in das eBanking Ihrer Bank ein. Im Menüpunkt "Service > TAN-Verwaltung" können Sie einen neuen Freischaltcode für Ihre SecureGo-App "bestellen".

Mein Smartphone ist defekt. Wie kann ich VR-SecureGO/VR-SecureSIGN auf meinem neuen Gerät nutzen

Über einen Gerätewechsel. Hierzu installieren Sie auf dem neuen Gerät die App und führen den gewohnten Registrierungsprozess durch. Im Anschluss loggen Sie sich im Online-Banking ein und bestellen unter dem Menüpunkt "Service" -> "TAN-Verwaltung" in der Rubrik SecureGo/SecureSIGN Ihren neuen Freischaltcode. Der wird Ihnen per Post zugesandt. Das System erkennt dabei automatisch, dass es sich um einen Gerätewechsel handelt. Gegebenenfalls ist noch eine Freigabe der Freischaltcode-Bestellung von Ihrer Bank erforderlich.